Über kitchenroyal.

Kitchenroyal ist ein Foodblog, der Ende 2013 ins Leben gerufen wurde. Dieser ist als mein Soloprojekt angelegt, nachdem ich, Christine, bereits viele Erfahrungen bei meinem Beginnerblog www.kochblog-action.de sammeln konnte.
Wir, meine Freundinnen und ich, veröffentlichen viele schöne Gerichte. Schaut doch auch dort einfach mal vorbei.
Ich weiß, Foodblogs gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch ich würde das Ganze nicht machen, wenn ich nicht davon überzeugt wäre, dass meine Arbeit die Welt ein kleines bisschen besser macht. Zumindest macht es mein Leben und meine Welt um einiges schöner.

Christine-kitchenroyalWessen Leben steckt dahinter? – Hinter kitchenroyal stecke ich. Ich heiße Christine, Jahrgang ’89, aus dem Großraum Stuttgart. Ich habe Wirtschaftsinformatik studiert. Daher ist das Projekt Foodblog auch ein kleines Experiment für mich um fit in der Materie zu bleiben und das ein oder andere im Studium erworbene Wissen praktisch anzuwenden.

Ich liebe es meist deftig, lieber noch eine zweite Portion des Hauptgerichtes anstatt ein Dessert. Kartoffeln in allen Variationen, das ist mein Ding. Ich drehe durch, wenn in einem Haushalt keine vernünftige Pfanne und ein scharfes Messer sind. Mit allen anderen Mankos kann ich gerade noch so umgehen. Frischer Parmesan ist immer im Kühlschrank, falls kurzfristig eine Carbonara ansteht. So ticke ich wohl.

Was mich von anderen Foodblogs unterscheidet? – Das weiß ich ehrlichgesagt nicht so recht. Ich bin auch neugierig, ich empfinde Kochen als pure Entspannung und ich liebe das Resultat. Das wird bei anderen Foodbloggern nicht anders sein, sonst hätten sie sich wohl kaum für einen Foodblog entschieden. Wenn etwas für meinen Blog spricht, dann am ehesten meine Kocherfahrung. Jung habe ich angefangen bei Mama in den Kochtopf zu schauen und früh selbst Hand anzulegen. Zu der Zeit wurde wohl die Basis geschaffen, auf die ich mein Leben lang zurückschauen kann. Und wenn doch mal was schief geht, dann ist das auch kein Weltuntergang. Ohne Herausforderung ist es doch nur halb so schön.

Print Friendly

2 Gedanken zu „Über kitchenroyal.

  1. Franzi

    Hi Christine, hier ist die Franzi (vom Bosch ;)). Hab dich gerade über den „Like“ einer Kommiltionin gefunden, sehr cool dass du auch einen Blog hast! Ich wünsch dir viel Erfolg und werd auf jeden Fall immer mal wieder vorbeischauen 🙂
    Grüßle
    Franzi

    Antworten
    1. ChristineChristine Artikelautor

      Achwas, wie cool! Die Welt ist mal wieder sehr klein. Freut mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast. Muss mir auch gleich mal deinen Blog anschauen =) LG, Christine

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.